23. November 2020

Bruderliebe: Paul Heyman ist stolz auf den neuen Job seines kleinen Bruders!

Bei der vergangenen Fire Fly Funhouse Episode debütierte ein neuer Charakter im Funhouse, welcher den Namen Wobbly Walrus. Wir viele Fans schon vermuteten, handelt es sich beim Neuzugang im Funhouse um niemand geringeres als den Bruder von Paul Heyman. Nun konnten wir in einem exklusiven Gespräch mit Paul Heyman erfahren, was er von der neuen Tätigkeit seines Bruders hält.

Der neue Fire Fly Funhouse Charakter Wobbly Walrus spaltet schon nach seinem ersten Auftritt die Wrestling Gemeinde. Während einige Fans das seriöse Walross bereits in ihr Herz geschlossen haben, halten andere es für eine Fehlbesetzung im Funhouse. Was viele Wrestling Fans sicherlich nicht wussten ist, dass Wobbly Walrus in Wahrheit der Reallife Bruder von Paul Heyman ist! In einem exklusiven Gespräch mit Paul Heyman erfuhren wir, dass sein Bruder Wobbly Walrus schon seit Jahren ins Wrestling Geschäft einsteigen wollte. Nach mehreren gescheiterten Versuchen um in die Fußstapfen des großen Bruders zu treten, arbeitete Walrus dann lange Zeit als Fischer in Alaska.

Jedoch kündigte Walrus umgehend seinen Job als Fischer als er erfuhr, dass die WWE ein Casting für einen neuen Fire Fly Funhouse Charakter veranstaltet. Mithilfe seines Könnens und der Kontakte seines Bruders zur WWE Chefetage konnte Wobbly Walus dann doch eine Rolle im Funhouse ergattern. In unserem Interview sagte uns Wobbly Walrus Bruder Paul Heyman, dass dieser sehr stolz auf seinen Bruder sei und er eine echte Bereicherung für das Fire Fly Funhouse ist. Dass Paul Heyman ein so gutes Verhältnis zu seinem Bruder Wobbly Walrus pflegt, konnten wir uns vor unserem Interview nicht vorstellen. Wir wünschen Wobbly Walrus auf jeden Fall weiterhin viel Erfolg in seiner neuen Rolle im Fire Fly Funhouse.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.