2. Juli 2020

Entschädigung: Roman Reigns fordert Goldberg zu einer Runde 2K20 heraus!

Das Aushängeschild der WWE Roman Reigns musste, aufgrund seiner Leukämie Vorerkrankung, seine Teilnahme an Wrestlemania 36 absagen. Dadurch fiel sein groß beworbener Showdown mit WWE Universal Champion Bill Goldberg ins Wasser. Obwohl Reigns für seine Entscheidung viel Lob und Respekt aus der Wrestling Community erntete, möchte Reigns seinen zahlreichen Fans das ausgefallende Dream Match trotzdem liefern. Denn der ehemalige WWE Universal Champion postete vorhin auf seiner Instagram Seite eine Matchgrafik aus WWE 2K20, worauf Reigns und Goldberg zu sehen sind. Daraus lässt sich schließen, dass der „Battle of the Spears“ tatsächlich noch stattfinden wird, aber auf virtueller Ebene. Ob Goldberg die Herausforderung von Reigns zu einem Match in 2K20 angenommen hat, konnten wir nicht in Erfahrung bringen. Außerdem ist davon auszugehen, dass dieses Match nochmals die Verkaufszahlen von 2K20 in die Höhe treiben wird. Wir sind auf jeden Fall sehr gespannt, wer sich in diesen epischen 2K20 Match durchsetzen wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.