13. August 2020

Exklusiv: Bringt Visual Concepts mit „2K Eternal“ die WWE Videospielreihe wieder auf Kurs?

Aufgrund der vernichtenden Kritiken bezüglich WWE 2K20 und der drohenden Gefahr seitens All Elite Wrestling sahen sich Visual Concepts, der Entwickler von WWE 2K20 und 2K Games, der Publisher der WWE Videospielreihe seit 2013, dazu gezwungen einen Neuanfang zu unternehmen.

Breiteres Angebot: Längeren Spielspaß ermöglichen!

Nach aktuellen Planungen seitens 2K soll „WWE 2K Eternal“ auf den Plattformen: PS4, PS5, Xbox One, PC und Nintendo Switch erscheinen. Um für den Spieler einen längeren Spielspaß zu ermöglichen, arbeite Visual Concepts auch an einem breiten Angebot für den Konsumenten, so Thomas. Dies zeigte sich bei der Beta Vorführung unter anderem bei einer großen Auswahl von „Gimmick Matches“ wie zum Beispiel: Buried Alive-, Ambulance-, Lumberjack-, Fight Pit-, Special Referee- oder Casket Matches. Neben der Vielfalt an Matches kann man erstmals im MyCareer Modus neben der Singles Wrestler Karriere auch eine Karriere als Tag Team Wrestler durchlaufen. Darüber hinaus plane man für die Tag Team Karriere eine Option des Online Koops hinzuzufügen. Dadurch wird dem Spieler die Möglichkeit geboten gemeinsam mit einem Freund die Tag Team Division der WWE aufzumischen. Weiterhin soll der Creation Modus mit einem ebenfalls breiten Angebot punkten, worin sich die Spieler kreativ austoben können. Dort können der Spieler neben seinen eigenen Wrestlern oder Entrances auch selbst kreierte Arenen, Attires, Championships, Storys, Finisher und Titantrons erstellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.