30. September 2020

Hello Boys: Lars Sullivan bekommt neues Gimmick!

Der WWE Superstar Lars Sullivan ist mittlerweile seit über einem Jahr nicht mehr im WWE-TV aufgetreten. Grund dafür soll eine schwere Knieverletzung des „Freaks“ sein, welche Berichten zufolge langsam heilt. Jedoch ist uns nun zu Ohren gekommen, dass Sullivans Verletzung nicht der einzige Grund für dessen fernbleiben ist. Einem WWE Booker zufolge soll Sullivan ein brandneues Gimmick erhalten! Laut unserer Quelle möchte man Sullivan, welcher vor seinem WWE Run in Pornofilmen mitwirkte, zum neuen Val Venis machen. Allerdings soll Sullivan entsprechend dessen pornographischen und homophoben Vergangenheit einen homosexuellen Pornodarsteller spielen. Diese Idee soll von Stephanie McMahon stammen, welche bereits seit Jahren einen homosexuellen Charakter in den Main Shows haben möchte. Wir sind mal sehr gespannt, wie gut Lars Sullivan sein neues Gimmick bei seinem Comeback präsentieren wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.