28. September 2020

Kein WWE 2K21!

In einer WWE-Pressemitteilung wurde etwas Schockierendes berichtet! WWE entzieht 2K Games mit sofortiger Wirkung die Rechte, weitere Spiele unter ihrem Namen zu veröffentlichen. Das heißt, WWE 2K21 wird nicht erscheinen und auch das beliebte Smartphone-Spiel WWE Supercard wird mit sofortiger Wirkung eingestellt. Über die Gründe für diese akute Entscheidung kann zu diesem Zeitpunkt nur spekuliert werden. Es wird aber vermutet, dass einige WWE-Superstars – u.A. YouTube-Star Xavier Woods – und vor allem der COO der Company (Triple H) mehr als erbost über die Grafik von WWE 2K20 sein sollen.

Eine wichtige Frage gilt es dennoch zu klären: Wer bekommt die Rechte für weitere Videospielauskopplungen? Aktuell befinden sich EA, Konami und auch Sega in einem Wettbieten, wobei EA aktuell die besten Chancen zugerechnet werden. Es ist nicht damit zu rechnen, dass im kommenden Jahr ein WWE-Spiel erscheinen wird, da die Rechte noch nicht vergeben sind und ein solch umfangreiches Spiel etwas Entwicklungszeit benötigen wird.

1 thought on “Kein WWE 2K21!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.