30. September 2020

Kindertagesstätte für Wrestler

Martin Guerrero und dessen Bruder Matze bestätigten in einem exklusiven Interview, dass sie neben festen Gagen und Übernahme der Reisekosten der Wrestler, zusätzlich eine Kindertagesstätte anbieten möchten. Damit wollen die Gründer von Unlimited Wrestling Wrestler unterstützen, die aufgrund vom hohen Reisestress ihre Kinder gerne mit auf Reisen nehmen möchten. Wie diese Tagesstätte genau aussehen könnte, konnten uns Martin und Matze uns noch nicht sagen. Jedoch schlossen beide im selben Atemzug aus, dass sie nicht wie All Elite Wrestling eine Krankenversicherung für ihre Wrestler bewerkstelligen können, da ihnen das nötige Kapital fehlt. Falls es Neuigkeiten zur Kindertagesstätte bei Unlimited Wrestling gibt, werdet ihr es als erstes hier erfahren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.