2. Juli 2020

Kreativer Umweg: Andrade ließ sich absichtlich suspendieren!

Die WWE Wellness Policy hat in den vergangenen Wochen einigen prominenten WWE Wrestlern den Gebrauch von illegalen Substanzen nachgewiesen. Das aktuellsten „Opfer“ der WWE Wellness Policy ist der amtierende WWE United States Champion Andrade. Dabei nahm Andrade seine Suspendierung, anders als andere Wrestler, die in der Vergangenheit durch die Wellness Policy fielen, ohne Widerspruch an. Nun berichtet uns eine zuverlässige Quelle aus der WWE, dass Andrade sich absichtlich suspendieren ließ. Laut dem Insider zählt Andrade zu den Wrestlern, welche nicht mehr an den Saudi-Arabien Events antreten wollen. Fest steht auf jeden Fall, dass Andrade aufgrund seiner Suspendierung für den Super Showdown Event in Saudi-Arabien ausfallen wird. Wir werden sehen, ob sich weitere WWE Superstars aufgrund des anstehenden Saudi-Arabien Trips suspendieren lassen.

2 thoughts on “Kreativer Umweg: Andrade ließ sich absichtlich suspendieren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.