28. November 2021

Mainstream Push: Diese 5 Prominenten sollen zukünftig für die AEW in den Ring steigen!

All Elite Wrestling lockt derzeit einen A-Promi nach dem Anderen in ihre Shows. Zum Teil werden diese auch in Top-Fehden mit den absoluten Top Stars von AEW gesteckt wie man es aktuell bei Shaquille O´ Neal sehen kann. Nun verrieten uns Nick und Matt Jackson in einem exklusiven Zoom-Interview, welche weltbekannten Stars man in naher Zukunft ebenfalls in naher Zukunft in einen AEW TV sehen werden:

1. Tom Brady

Er ist ohne Zweifel das sportliche Vorbild der Young Bucks: Tom Brady! Die NFL Legende habe laut den Aussage von Nick und Matt Jackson großes Interesse an einem AEW Engagement. Außerdem wäre der neunfache Super-Bowl Champion nicht abgeneigt ein Match bei AEW zu bestreiten, so die Bucks. „Eventuell nimmt er ja noch Gronkowski mit?“ fügte Matt Jackson noch scherzhaft hinzu.

2. Anthony „AJ“ Joshua

Nachdem nichts aus einer AJ Styles und Mike Tyson Verpflichtung wurde, könnte eine Verpflichtung des aktuellen Boxweltmeisters Anthony Joshua zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen. „AJ“ zählt neben Tyson Fury, welcher durch seinen WWE Run bei den Bucks in Ungnade gefallen ist, zum größten weltweiten Publikumsmagneten. Ein Aufeinander zwischen „AJ“ und Kenny Omega wäre sicherlich ein Mega Blockbuster für jeden AEW Fan, so Nick Jackson.

3. Jimmy Fallon

Jimmy Fallon ist aus Sicht der Young Bucks der mit Abstand lustigste und unterhaltsamste Entertainer im US Fernsehen. Desweiteren spreche seine große Wrestling Affinität für ein mögliches AEW Engagement. Mitten im Gespräch hatte Matt Jackson sogar eine Idee gegen wem man Fallon booken könnte und zwar gegen niemand geringen als….

4. Stefan Raab

Richtig Stefan Raab. Die deutsche Fernsehlegende würde mit einem Fehden Programm gegen Jimmy Fallon mit großer Wahrscheinlichkeit für einen riesigen Wrestling-Boom in Deutschland sorgen. Dieser Mann hat sogar schon Frauenboxen, Stock Car Rennen und sogar das Turnspringen im deutschen TV salonfähig gemacht. Also muss Wrestling wohl ein Kinderspiel für ihm werden. Große Sorgen bereitet den Young Bucks lediglich die schlechte Ausdauer von Raab, wo sie noch nicht wissen, wie sie das beheben können.

5. Dennis Rodman

Dennis Rodman zeigte bereits Ende der 90er Jahre in der WCW, dass er es durchaus in einen Wrestling Ring drauf hat. Allerdings sorgt Rodman nach wie vor regelmäßig für Negativschlagzeilen, aufgrund seiner Nordkorea Besuche. Das heißt also, dass Rodman nur ein großer Draw für ein großes AEW Event in Nordkorea wäre.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.