28. September 2020

Merkwürdig: NXT klaut Championship Konzept von der GWF!

Das NXT Cruiserweight Championship Turnier krönte mit Sancho Escobar einen neuen Champion. Was vielen Fans jedoch aufgefallen ist, dass die WWE den Beinamen „Interim“ Still und Heimlich fallen ließ. Nach gründlicher Recherche konnten wir in Erfahrung bringen, dass die WWE dieses Championship Konzept von der German Wrestling Federation (kurz: GWF) abkupferte! Die in Berlin beheimatete Liga verfolgte bereits im Zeitraum 2018-2019 genau dasselbe Konzept mit ihrer Womens Championship. In einer Stellungnahme verriet uns der GWF Producer Virgile Defour, dass die WWE in den vergangenen 2 Jahren des Öfteren Angles oder Storylines der GWF klauten. Laut Defour, welcher sich als Erfinder des Interim Championship Konzeptes sieht, klaute die WWE ebenfalls das World Cup Turnier Konzept und den Corbin/Angle Masken Angle von der GWF. Da sieht man erstmal woher die WWE ihre mehr oder weniger beliebten Storylines/Angles Ideen herbekommt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.