28. September 2020

Mysteriös: WWE-Referee hört Stimmen während Matches

Eine kuriose Krankheit Names Vinni In Ear macht derzeit bei WWE-Referees die Runde. Immer mehr der gestreiften Regelhüter berichten davon, Stimmen während Matches zu hören. „Typisch für die Krankheit ist, dass alle Ringrichter inhaltlich dasselbe hören.“, so der Fachmediziner Dr. med Wurst. Berichtet wird davon, dass sie Sätze hören, die wie folgt lauten sollen:

„Sag den beiden, dass sie nun das Match beenden sollen“

„Wir gehen gleich in die Werbepause“

„Wir brechen das Match ab, wir haben soweiso keine Sendezeit mehr“

Hierbei handelt es sich nur um einen kleinen Ausschnitt der typischen Aussagen, die Ringrichter hören. Inwiefern diese Krankheit auch für Nicht-Ringrichter gefährlich ist, wird aktuell noch untersucht. Erste Versuche bei Ratten haben keinen Aufschluss darüber gebracht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.