13. August 2020

Prince of the Price: Neues Gimmick Match bei AEW!

Bei AEW Revolution ist ein neues Gimmick Match, welches den Namen Blood and Guts trägt, vorgestellt worden. Allerdings gab es zahlreiche Kritiker, welche „Blood and Guts“ lediglich als billige Kopie des War Games Match, welches bei NXT ausgetragen wird, ansehen. Aufgrund der negativen Resonanz sagte AEW das Aufeinandertreffen des Inner Circles und der Elite im doppelten Käfig vorerst ab. Jedoch soll All Elite Wrestling demnächst eine neue revolutionäre Matchart präsentieren. Unseren Informationen nach zu urteilen soll das Match den Namen „Prince of the Price“ tragen. Insiderberichten zufolge soll das Match eine Art Ladder Match mit fünf Teilnehmern sein. Darin müssen die Teilnehmer des Matches einen Gegenstand wie zum Beispiel einen Titelgürtel an die Hallendecke hängen. Allerdings muss davor einen Gegner des pinnen oder zur Aufgabe bringen, um den Gegenstand an seinen Zielort zu bringen. Weiterhin wird jeder Wrestler, welcher im Matchverlauf einen Pin oder Submission kassiert, für 2 Minuten in einem Haikäfig eingesperrt. Wir sind gespannt, ob das „Prince of the Price“ Konzept besser bei den Fans ankommt als „Blood and Guts“ .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.