2. Juli 2020

Sex Sells: Impact verkündet Kooperation mit Pornhub!

Die aktuelle Ausgabe von Impact Wrestling erhielt, aufgrund des Sex Segments um den ehemaligen WWE Champions Rob Van Dam, sehr viel Aufmerksamkeit. Wie vielen Fans mittlerweile bekannt ist, sperrte die Streaming Plattform Twitch wegen der Freizügigkeit in dem Segment vorübergehend den Account von Impact Wrestling. Allerdings wurde dieses Segment auf Wunsch eines neuen Partners von Impact Wrestling ausgestrahlt. Laut unseren Informationen soll die Internetseite Pornhub mit Impact Wrestling eine Kooperation eingegangen sein! Die Kooperation zwischen Impact Wrestling und Pornhub soll am kommenden Montag vom Impact Vorstandsvorsitzenden Ed Nordholm offiziell bekanntgegeben werden. Nach unseren Recherchen soll sich Pornhub die Rechte für die Ausstrahlung „alternativer Folgen“ von Impact Wrestling gesichert haben. Durch diese Kooperation versprechen sich Pornhub und Impact neue Marktplätze zu erschließen. Das würde also bedeuten, dass Impact Wrestling die Storyline um Rob Van Dam weiter vorantreiben wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.