28. September 2020

All Out

Erhöhte Verletzungsgefahr? – AEW Talente hoffen auf Entschädigungs Push!

Der Vorfall um Matt Hardy bei All Out schockierte die Wrestlingwelt. Obwohl sich Hardy bei dem Bump beinahe ernsthaft verletzte, kündigte er bei der Dynamite nach All Out an, dass er demnächst den aktuellen AEW World Champion ins Visier nehmen wird. Diese angeteaserte Titelfehde Hardys macht den Anschein, dass die AEW interne Krankenversicherung den Wrestlern mehr Vorzüge entgegenbringt als vorher angenommen, was sich offenbar auf das AEW Produkt auswirkt.

Shockmaster Hommage: Matt Sydal Missgeschick bei All Out war doch geplant!

Bei AEW All Out sorgte Matt Sydal für eine positive als auch negative Überraschung. Mit seinem Debüt in der Casino Battle Royal konnte der ehemalige WWE Tag Team Champion die Wrestling Community positiv überraschen. Allerdings rutschte Sydal wenige Sekunden nach seinem Entrance beim Versuch die Shooting Star Press vom obersten Ringseil ab und knallte auf mit den Rücken auf die Ringmatte. Für viele Fans von AEW war dieser Auftritt der mit Abstand schlechteste Einstand eines Wrestlers in der noch jungen Geschichte von AEW. Doch nun stellt sich heraus, dass dies alles reines Kalkül von Sydal war.

Beeindruckend: MJF Wahlkampf begeistert Donald Trump!

In den vergangenen Wochen kämpft MJF mit einem großen Wahlkampfteam um den AEW World Heavyweight Champion Titel. Dabei konnte der aktuelle #1 Contender auf Jon Moxleys Titel mit seinen Redner Qualitäten nicht nur die Fans nachhaltig beeindrucken.