13. August 2020

Teuflisches Verbot bei Smackdown Live!

Wie aufmerksamen Zuschauern von Smackdown Live aufgefallen ist, trat Finn Balor bisher nie als „Deamon“ bei der blauen Show auf. Der Grund dafür soll beim Programmleiter von Fox liegen, welcher große Angst vor dem Teufel und Menschen, die sich als Teufel verkleiden, hat. Weiterhin sind die WWE Superstars Kane, The Undertaker, The Boogeyman und der kürzlich debütierte The Fiend Bray Wyatt betroffen. Man kann durchaus feststellen, dass die Wünsche von Fox bezüglich des WWE Produktes eine neue Dimension erreicht haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.