25. Januar 2021

Unglaubwürdig: Tony Khan kritisiert WWE und Drew Mcintyre!

Der aktuelle Push von Drew Mcintyre in Richtung Main Event wird vom Großteil der Wrestling Gemeinde positiv aufgenommen. Allerdings wird nun der Royal Rumble Sieger aus den Jahr 2020 sowie die WWE hart von unerwarteter Seite kritisiert. In einen Q&A wurde der AEW Eigentümer Tony Khan zu dessen Meinung bezüglich des anstehenden Matches zwischen Mcintyre und Brock Lesnar befragt. Daraufhin antwortete Khan, dass jemand wie Mcintyre eigentlich kein World Title Match verdienen würde. Khan begründete seine Meinung mit der Win/Loss Statistik Mcintyre´s innerhalb der WWE, die vielmehr Niederlagen als Siege umfasst. Außerdem gestand Khan, dass er Mcintyre aufgrund seiner Jobber Vergangenheit innerhalb der WWE gar nicht ernstnehmen kann. Diese Aussagen Khans bezüglich Drew Mcintyre gibt den WWE/AEW Konflikt ein weiteres Kapitel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.