15. Juli 2020

Update: Paraflow unterschreibt lukrativen WWE Vertrag!

Vor einigen Wochen berichteten wir, dass Unlimited Wrestling den Youtuber Paraflow, aufgrund von zu großen Gehaltsforderungen, entließ. Einige Leute sahen bereits das Karriereende Paraflows als Wrestling Kommentator herab wegen dessen arroganten Auftreten. Nun allerdings die entscheidende Wende: Paraflow hat einen lukrativen Vertrag als WWE Kommentator unterschrieben! In einem Statement verriet uns Paraflow, dass Triple H ihm nach der Veröffentlichung seiner Unlimited Entlassung kontaktierte. Laut Paraflow soll ihm Triple H den deutschen Mauro Ranello unter den Kommentatoren bezeichnet haben. Daraufhin unterbreitete Triple H den Youtuber einen lukrativen Millionen Vertrag, welcher ebenfalls auch die von Martin Guerrero abgelehnten Forderungen beinhaltete. Das sehr fürstliche Millionengehalt Paraflows soll die WWE unseren Informationen nach durch die zahlreichen Entlassungen innerhalb der letzten Wochen finanziert haben. Außerdem ist es auch schon zu einem persönlichen Treffen zwischen Paraflow und Triple H. Dieses Treffen kann den Artikelbild nach zu urteilen nur in Stamford oder Paraflows Heimat Schweinfurt stattgefunden haben. Was man allerdings erkennen kann ist, dass Triple H den ehemaliger Unlimited Wrestling Kommentator einen speziellen WWE Championship Belt geschenkt hat. Offen bleibt jedoch was aus Tim Haber und Calvie Knie, welche zuvor den deutschsprachigen Kommentator übernommen haben, wird. Jedenfalls sind wir sehr stolz, dass einer aus der Botchfest Familie es zu den ganz Großen geschafft hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.