13. August 2020

Volles Haus: Findet Wrestlemania doch mit Zuschauern statt?

Am kommenden Samstag und Sonntag findet eine besondere Wrestlemania im WWE Performance Center statt. Aufgrund der Corona Auflagen dürfen erstmals in der Geschichte von Wrestlemania keine Mitglieder des WWE Universums bei dieser Show anwesend sein. Allerdings sollen nach unseren Informationen trotzdem Zuschauer bei den Aufzeichnungen der Wrestlemania Matches anwesend. Jedoch sollen unseren Recherchen zufolge keine WWE Superstars oder Mitarbeiter im Zuschauerraum sitzen. Stattdessen werden im Zuschauerraum von Wrestlemania 36 viele Puppen, die größtenteils Pro Wrestling Legenden ähnlich sehen, Platz nehmen. Die lebensgroßen Puppen sollen angeblich von den Töchtern von Triple H und Stephanie McMahon gebastelt worden sein. Mithilfe dieser „Produktplatzierung“ möchten Triple H und Stephanie Mcmahon ihren Töchtern beim Gewinn eines landesweiten Kunstwettbewerbs unterstützen. Wir sind sehr gespannt darauf, wie gut die Puppen im TV ausschauen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.