28. September 2020

Wann immer du willst: Wird Jon Moxley der Brock Lesnar von New Japan?

Seit The New Beginning In Osaka 2020 hat Jon Moxley seinen IWJP United States Heavyweight Titel nicht mehr bei New Japan Pro Wrestling verteidigt. Allerdings kann New Japan Moxley den Titel, aufgrund der Corona Pandemie und der bisherigen New Japan Vergangenheit Moxleys, nicht einfach abnehmen. Die neue Übergangslösung New Japans bezüglich der Causa Moxley lässt parallelen zu einen kontroversen WWE Topstar zu.

Seit seiner letzten Titelverteidigung gegen Minoru Suzuki bei The New Beginning In Osaka bestritt der amtierende IWJP United States Champion Jon Moxley bei New Japan Pro Wrestling kein Match mehr. Der Hauptgrund für das fernbleiben Moxleys ist der New Japan Community bereits bekannt. Aufgrund der aktuellen Corona Auflagen und Moxleys Schedule bei AEW ist dessen Zukunft bei der japanischen Promotion ungewiss. Viele Experten halten es seitens New Japans für die richtige Entscheidung, dass Moxley den Titel vakantieren muss. Jedoch musste der amtierende AEW World Heavyweight Champion schon im vergangenen Jahr eben diesen Titel, aufgrund von Einreiseschwierigkeiten, wieder niederlegen.

Um möglichen Schaden von der relativ frischen IWJP United States Championship durch eine weitere Vakantierung abzuwenden, haben sich die Verantwortlichen von New Japan für folgende Situation entschieden: Jon Moxley bleibt weiterhin der IWJP United States Champion! Darüber hinaus sei Moxley, solange er durch die Corona Auflagen nicht einreisen kann, nicht dazu verpflichtet seinen Titel zu verteidigen. Das heißt im Umkehrschluss, dass Moxley solange Champion bleiben kann bis er den Titel mal wieder verteidigen kann bzw. will. Diese Entscheidung sorgte bereits innerhalb des New Japan Rosters für Unruhen, da Moxley ihrer Meinung nach nun über ähnliche Privilegien verfügt wie ein Brock Lesnar bei der WWE. Was glaubt ihr denn? Ist Jon Moxley wirklich der Brock Lesnar von New Japan oder war diese Entscheidung seitens New Japans richtig? Eins können wir sicherstellen, dass die Ausmaße der Corona Pandemie das Prestige des IWJP United States Heavyweight Championships beschädigt hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.