23. November 2020

Who´s Next: GWF sucht nach dem nächsten Gegner für Goldberg!

Seit dem Jahr 2017 produziert die German Wrestling Federation eine Castingshow namens „Who´s Next“, welches jungen Talenten aus Europa die Chance auf eine große Karriere im Wrestling geben soll. Nun allerdings konnte die GWF einen ganz großen Fisch für ihr Erfolgsformat ans Land ziehen.

Die GWF hat mit ihrem Format „Who`s Next“ bereits vielen jungen und aufstrebenden Wrestlern und Wrestlerinnen aus Europa einen großen Karriereschub gegeben. Doch nun fährt die GWF besonders große Geschütze auf, um den Gewinner einen möglichst großen Schub zu geben. Laut unseren Informationen konnte die GWF für die kommende „Who´s Next“ Staffel niemand geringeres als den WWE Hall of Famer Goldberg engagieren. Allerdings wird die WCW Legende beim Erfolgsformat der GWF nicht als Juror agieren, sondern als Hauptgewinn. Denn dem Gewinner der kommenden „Who´s Next“ Staffel winkt nämlich ein großes Match gegen Goldberg! Dieses Match findet selbstverständlich unter dem Banner der GWF statt.

Wie der Deal zustande kam

In einer Stellungnahme bestätigte uns Goldberg diesen Sensations Deal mit der GWF und wie er zustande kam. Laut den Ausführungen Goldbergs kam der Deal aufgrund einer verlorenen Wette mit Ahmed Cher zustande. Bei der Wette handelte es sich darum, ob Goldberg den Fiend einen sauberen Jackhammer verpassen kann, was er bekanntlich nicht umsetzen konnte. Der Einsatz dieser Wette war dann ein kostenloser Auftritt bei einer GWF Show dessen Zeitpunkt Cher dann bestimmen konnte. Auf jeden Fall können wir es kaum erwarten, welcher Wrestler die Ehre zuteilwird, um gegen Goldberg in einem GWF Ring gegenüber zu stehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.